Tanztherapie

Sich bewegen bewegt etwas

Tanztherapie ist eine der leichtesten Varianten sich mit dem eigenen Er-Leben zu beschäftigen. Unser Körper ist Vermittler und Sprachrohr für das, was wir in unserem Inneren spüren und erleben, und dem, was wir nach außen hin zeigen. Wir haben verlernt, auf diese Sprache unseres Körpers zu hören. Aber unser Körper hat ein gutes „Gedächtnis“. Durch Bewegungen beim Tanzen, wird dieses Körpergedächtnis aktiviert. Mit der Leichtigkeit des Tanzes können Muster erkannt und verändert werden.

Mein Verständnis von Tanztherapie

Bei (m)einer Mischung von kreativer Bewegungstherapie geht es mir um Begleitung zum „Eigensinn“, im Sinne von: „Den Sinn für das Eigene stärken“.
  • Raum bieten für Gefühle, Ideen und Visionen
  • begleiten bei offenen Fragen
  • stärken in bewegten Zeiten

Tanztherapeutische Einzelstunden
  • Termine nach Vereinbarung
  • Kosten je Stunde nach Vereinbarung

Tanztherapeutische Halbjahresgruppe
Im Mittelpunkt der sechs Termine stehen die Frauen der Gruppe mit ihren jeweiligen Themen. Mit unterschiedlichen kreativen Zugängen bringen wir unsere „Lebensbewegungen“ und die mitgebrachten Themen zum Ausdruck.
  • 6 Termine jeweils 4 Einheiten
  • 1 x im Monat 18:00-21:30 Uhr
  • Die Gruppe beginnt, wenn genügend Anmeldungen vorliegen
  • Kosten 210,-€
trenner_list.gif

Anmeldung

Ich möchte mich für folgendes Angebot anmelden:

Name:*
Vorname:
Email:*
Straße:
PLZ:
Ort:

Nach dem Absenden erhalten Sie eine Bestätigungsemail mit allen wichtigen Informationen.

Maria Edert
Heilpraktikerin für Psychotherapie

Tanz- und Bewegungstherapie, Kreative Leibtherapie, Kreative Traumatherapie

E-Mail schreiben
01520.1850464